Wunde mit Ödembildung und Juckreiz

Pferd, 25 Jahre, leidet schon länger an einer Dermatomykose (Hautpilzerkrankung)

3x Akupunktur-Behandlung, 3x Flächen-Lasertherapie und täglich mehrmaliges einsprühen mit Kolloidalem Silber 25ppm.
Ab Tag 5, parallel zum Kolloidalen Silber, tägliches einsprühen mit Lebermoosextrakt.
Nach 7 Tagen war die Wunde komplett verschlossen und alle Ödeme haben sich vollständig zurückgebildet.

Das Einsprühen mit Lebermoosextrakt wird, aufgrund der Dermatomykose, noch mindestens 3-4 Wochen weitergeführt.

Tag 1

Tag 5 und Tag 7

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.