Sehenverletzungen bei Pferden

Zur Linderung sowie zur schnelleren Genesung eignet sich hervorragend die

– LLLT (Low-Level-Laser-Therapie).

Besonders in Verbindung mit Akupunktur zeigen sich oft schon innerhalb kurzer Zeit erste Erfolge.

Neben der schmerzlinderndern und entzündungshemmenden Wirkung erhöht sich durch die Laser-Behandlung u.a. die Bildung von kollagenen Fasern, da diese Fasern dem Gewebe, Knochen und Knorpel ihre Stabilität verleihen, sind sie ebenfalls für die Sehnen-Regeneration von großer Bedeutung.

Außerdem wird die Neubildung von Blutgefäßen angeregt und gleichzeitig die Durchblutung verbessert.

Desweiteren lässt sich mit der LLLT…

…der Lymphfluss beschleunigen = Vermeidung von Ödembildung und Behandlung von Ödemen
…die Heilung von Wunden (zB. bei Wundheilungsstörungen, bei Bildung von wildem Fleisch) unterstützen und verbessern
…die Muskulatur bei Verletzungen und Verspannungen schneller regenerieren

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.