Sehenverletzungen bei Pferden

Zur Linderung sowie zur schnelleren Genesung eignet sich hervorragend die

– LLLT (Low-Level-Laser-Therapie).

Besonders in Verbindung mit Akupunktur zeigen sich oft schon innerhalb kurzer Zeit erste Erfolge.

Neben der schmerzlinderndern und entzündungshemmenden Wirkung erhöht sich durch die Laser-Behandlung u.a. die Bildung von kollagenen Fasern, da diese Fasern dem Gewebe, Knochen und Knorpel ihre Stabilität verleihen, sind sie ebenfalls für die Sehnen-Regeneration von großer Bedeutung.

Außerdem wird die Neubildung von Blutgefäßen angeregt und gleichzeitig die Durchblutung verbessert.

Desweiteren lässt sich mit der LLLT…

…der Lymphfluss beschleunigen = Vermeidung von Ödembildung und Behandlung von Ödemen
…die Heilung von Wunden (zB. bei Wundheilungsstörungen, bei Bildung von wildem Fleisch) unterstützen und verbessern
…die Muskulatur bei Verletzungen und Verspannungen schneller regenerieren